GFLJ

Hall erwartet den Junior Bowl

Logo JBXXXV

Am 31. Juli wird im Optima Sportpark der Deutsche Jugendmeister 2016 ermittelt

Mit Spannung erwartet man in Schwäbisch Hall ein ganz besonderes Football-Spiel: Den Junior Bowl XXXV, der am 31. Juli im Optima Sportpark ausgetragen wird. Die heimischen Unicorns treffen dort auf die Titelverteidiger Cologne Crocodiles.

„Die Vorbereitungen für den Junior Bowl laufen bei uns schon seit Monaten“, sagt Unicorns-Jugendeiter Roland Ehrenfried. „Das ist viel Arbeit, aber seit wir wissen, dass wir selbst in diesem Spiel antreten dürfen, ist die Motivation natürlich noch größer.“ Mit einem 21:13-Erfolg im Halbfinale gegen die Düsseldorf Panther haben die TSG-Footballer letzten Sonntag den Sprung ins Endspiel geschafft.

Zu Gast werden die Cologne Crocodiles sein, die ihr Halbfinale mit 48:7 gegen die dresden Monarchs gewonnen haben. Die Kölner haben den Junior Bowl 2015 und 2014 ebenso wie in den Jahren 1983 und 1993 gewonnen. 1982, 2012 und 2013 gingen sie als Deutsche Vizemeister vom Platz.

Die Unicorns haben sich als Gastgeber ein ansprechendes Rahmenprogramm ausgedacht und den Ablauf am Endspieltag akribisch geplant. Um 11:00 wird mit dem Eintreffen der Mannschaften gerechnet. Wenn um 12:30 Uhr die Stadiontore für die Zuschauer öffnen, können die Teams auch ihr Warmup beginnen, bevor sie sich um 13:30 Uhr zur Spielerpasskontrolle begeben müssen.

Um 13:45 wird UNIXX, die Cheerleadergruppe der Unicorns, mit der Deutschlandflagge im Stadion einlaufen, gefolgt von den beiden Finalkontrahenten. Die Nationalhymne wird von der Haller Sängerin und Musicaldarstellerin Ines Weidenbacher live gesungen. Um 14:00 Uhr ist dann der Kickoff zum Junior Bowl geplant, der lautstark durch einen Kanonenschuss aus dem „Hoolgaascht-Schreck“ der Haller Seider begleitet wird. Direkt nach Spielende erfolgt die Siegerehrung und die Pokalübergabe auf dem Spielfeld, gefolgt von der Pressekonferenz für die Medienvertreter in der Sparkassen Business Lounge.

Für die Zuschauer ist auch sonst im Stadion einiges geboten. Neben dem kulinarischen Angebot, das man im Optima Sportpark von den GFL-Heimspielen der Unicorns gewohnt ist, wird es Spare Ribs geben und die Lime Bar wartet mit exotischen Cocktails auf. Footballausrüster werden im Stadion sein und auch NFL-Fanartikel anbieten. Für die kleineren Zuschauer wird der Kids Club inklusive Hüpfburg geöffnet sein. Außerdem kann man sich bei der Quarterback Challenge im Zielwurf mit dem Football üben und messen.

Nachfolgend noch einige wichtige Hinweise für die Zuschauer:

Tickets: Tickets zum Junior Bowl XXXV gibt es an der Tageskasse oder im Vorverkauf Online im UNICORNS-Ticketshop (zzgl. VVK) unter www.unicorns.kitze-ticket.de .

Tageskasse: Die Tageskasse öffnet am 31. Juli um 12:30 Uhr. Wegen den noch nicht vollständig abgeschlossenen Bauarbeiten an der Gegentribüne können am Ost-Eingang des Optima Sportparks (neben ALDI) nur Stehplatz-Tickets verkauft werden. Sitzplatz-Tickets gibt es ausschließlich am West-Eingang (Kocher-Seite).

Stadionzugang: Am Ost-Eingang erfolgt der Einlass nur für Besitzer von Stehplatz-Tickets. Besitzer von vorverkauften Sitzplatztickets müssen den Sportpark über den West-Eingang (Kocher-Seite) betreten.

Parken: Den Zuschauern stehen der Parkplatz in der Spitalmühlenstraße sowie die zwei städtischen Parkplätze an der Auwiesenstraße ab 12:30 Uhr kostenlos zur Verfügung. Dringend bitten die Unicorns darum, nicht auf den Parkplätzen der Supermärkte ALDI und REWE zu parken. Diese sind ausschließlich für deren Kunden reserviert.

Text: Axel Streich

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GFL TV und GFL Radio sind Produkte der German Football Fernsehen Produktions- und Vertriebsgenossenschaft e. G.

GFL-TV und GFL Radio wird produziert von AmFiD.DE, Nordwich, Renner & Martin GbR

Unsere Partner:


Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Copyright © 1996-2016 AmFiD Football Network - Nordwich, Renner & Martin GbR

To Top

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close